D3_4965.jpg
D3_5017.jpg
 

Ausflüge in Arizona

Auf Ausflügen in kleinen Gruppen mit qualifizierter englischsprachiger Reiseleitung lernt man viel über Land und Leute. Außerdem macht es Spaß und ist bequem, weil man nicht selbst fahren muss und alles vororganisiert ist. Fast immer ist der Reiseleiter gleichzeitig der Fahrer.

Ob Sie in Phoenix oder Tucson wohnen, es gibt da und dort viele Möglichkeiten den Aufenthalt zu bereichern. Oder Sie unternehmen eine Bootstour auf dem Lake Powell oder gehen mit Indianern durch den Antelope Canyon - das sind Reiseerlebnisse, die Sie nie vergessen werden.

Hier eine kleine Auswahl an Ausflügen

ab Phoenix/Scottsdale:

Grand Canyon, Sedona und Navajo Indian Reservation
Tagestour, Dauer ca. 13 Stunden
Es ist eine großartige Reise mit spektakulären Landschaften, wovon natürlich die meiste Zeit dem Natur-Weltwunder Grand Canyon gewidmet ist. Sie besuchen im Grand Canyon Nationalpark alle Aussichtspunkte entlang des 22-mile-drive mit atemberaubenden Ausblicken in die gigantische Schlucht des Colorado River. In der Navajo Indian Reservation machen Sie auch einen Stopp in der historischen Cameron Trading Post.

Sedona, Jerome & MontezumaCastle National Monument
Dauer ca. 11 Stunden
Diese Tour beinhaltet keine weiten Fahrstrecken. Sie sehen Montezuma's Castle National Monument, Ruinen von Wohnhäusern, die Indianer zum Schutz hoch in die Felswand gebaut haben. Eine der spektakulärsten Landschaften erwartet Sie in Sedona. Diese malerische Kleinstadt, die manchem Western schon als Kulisse diente, st umgeben von unterschiedlich geformten roten Felsen. Diese einmalige Szenerie setzt sich fort im Oak Creek Canyon. Auf der Rückfahrt besichtigen Sie die Geisterstadt Jerome, die mit einer Kupfermine ihren Boom erlebte und heute von Künstlern belebt wird.

Apache Trail and Dolly's Steamboat
Dauer ca. 8 Stunden
Der historische Apache Trail führt von Phoenix aus ostwärts durch die Superstition Mountains, Heimat der Lost Duchman's Goldmine. Genießen Sie einen Spaziergang mit Ihrem Reiseleiter durch die wüstenhafte Gebirgslandschaft und eine 90-minütige Bootstour mit dem Dolly's Steamboat auf dem Canyon Lake.

Obige Touren werden ab/bis Hotels in Phoenix und Scottsdale in bequemen Minibussen (max. 10 Personen) durchgeführt von www.southwesttours.com

Hot Air Ballooning
Langsam und leise über die Landschaft zu schweben, wenn Häuser und Autos unten immer kleiner werden, die Berge sich klar wie Kulissen am Horizont aufbauen - eine Ballonfahrt ist ein unvergessliches Erlebnis. Die Wüstenlandschaft nördlich von Phoenix ist dafür besonders gut geeignet. Der erfahrene Pilot bringt einen nach einer traumhaften Fahrt, die etwa eine Stunde dauert, sicher auf die Erde zurück. Anschließend wird die glückliche Rückkehr mit Sekt begossen. Weitere Infos: www.hotairexpeditions.com

 

ab Sedona:

Pink Jeep Tours 
Seit 1960 führt die Firma Pink Jeep Tours Besucher in das spektakuläre Red Rock Country von Sedona. Um das unwegsame Gelände zu bewältigen, werden robuste Jeeps eingesetzt. Alle Jeeps sind unverwechselbar in leuchtendem Pink angemalt. Jede der unterschiedlichen Touren wird zum unvergessliches Erlebnis, einmal wegen des Nervenkitzels während der halsbrecherischen "Off Road"-Fahrten und zum anderen wegen der atemberaubenden Panoramen, der zerklüfteten roten Felsformationen und der unberührten Naturlandschaft. Eine der Touren führt zu Ruinen von Behausungen in einer Felswand, die vor etwa 700 Jahren von Sinaguan-Indianern gebaut wurden. Alle Touren starten und enden am Büro von Pink Jeep Tours in Sedona. Die Dauer ist unterschiedlich: "Broken Arrow" und "Scenic Rim" Tour jeweils 2 Stunden, "Ancient Ruin" und "Diamant Gulch" jeweils 2,5 bis 3 Stunden. Kombinationen der Touren und weitere Ausflüge werden angeboten.
Nähere Informationen und Preise: www.pinkjeep.com
>> Video zu Pink Jeep Tours <<