DX_6241.jpg
SaguaroSkyline-PiestewaPeak.jpg
 

Wigwam Resort *****, Litchfield Park

                                                   
Hotel: Das historische Hauptgebäude des Resorts im traditionellen Santa Fe-Stil vermittelt Wärme und Behaglichkeit. Die großzügig konzipierte Anlage wurde 1928 erbaut und diente ursprünglich als Privatclub. Das Hotel gehört zur „Starwood Luxury Collection“ und bietet allen Komfort und Service, den man in einem Spitzenhotel erwartet. 3 Restaurants befinden sich in der Anlage. Die exzellente Küche legt Wert auf frische und gesunde Zutaten, die zum großen Teil aus dem eigenen Garten kommen. Ferner bietet das Wigwam Resort 2 Bars, Geschäfte und einen Golf-Shop.
Ein Outlet Shopping Center mit Designergeschäften befindet sich in der Nähe.
  Wigwam Resort  Litchfield Park

Lage: Im Ort Litchfield Park im Westen von Phoenix, ca. 25 Min. vom Flughafen Phoenix entfernt. Nach Downtown Phoenix sind es ca. 25 Autominuten, zu den Golfplätzen von Scottsdale ca. 45 Minuten.

Zimmer:  331 Zimmer sind auf mehrere „Casitas“ verteilt, die den Eindruck eines Dorfes vermitteln, mit Gärten und Wegen. Alle Zimmer sind sehr geräumig und gemütlich-elegant in den landestypischen Farben des Südwestens dekoriert und mit Bad/Dusche, Telefon, TV, Föhn, Bademantel, Bügeleisen, Minibar und Radiowecker augestattet. Viele verfügen über eine eigene Terrasse.

  Wigwam Resort  Litchfield Park

Sport/Aktivitäten: 2 Swimmingpools, 2 Whirlpools, 9 Tennisplätze mit Flutlicht. In der Nähe gibt es Möglichkeiten zum Wandern, Reiten, Ballonfahren. Vor Ort werden Jeeptouren und Ausflüge zum Lake Pleasant (Angeln und Wassersport) angeboten. Wellness: Im  „Red Door Spa“ von Elizabeth Arden werden Massagen und Wellness-Programme sowie Schönheitsbehandlungen angeboten unter Anwendung der neuesten Arden-Produkte. Fitness-Center.

Golf: Drei unterschiedliche 18-Loch-Meisterschaftsplätze gehören zum Resort und liegen unmittelbar neben dem Hotel. Der “Gold Course” und der “Blue Course” wurden von Robert Trent Jones, Sr. und der “Red Course” von Robert “Red” Lawrence entworfen. Der bekannteste der 3 Golfplätze, der 1961 eröffnete “Gold Course”, rangiert laut Golf Digest unter den besten 75 Golfplätzen Amerikas. Die beiden anderen Plätze mit ihren breiten Fairways bereiten auch dem nicht so geübten Golfer viel Freude auf der Runde.   Wigwam Resort  Litchfield Park