DX_6551.jpg
D3_5581.jpg
 

Liebe Arizona-Freunde, 

www.arizona-reiseinfos.de  entstand, weil es mir ein echtes Bedürfnis war, diesen großartigen Staat anderen Menschen näher zu bringen. Ich kenne Arizona und den Südwesten der USA seit mehreren Jahrzehnten. Meine erste Rundreise führte mich zum Grand Canyon und in die Kakteenwüsten des Südens. Ich sah atemberaubend schöne Landschaften und traf auf viele nette Menschen, die mich als Gast in ihrer Heimat willkommen hießen. Ich lernte das heutige Arizona kennen und auch die uralten Traditionen der Indianer.

Es wurde ein Besuch, der mich berührte, und so reiste ich immer wieder in dieses Land und entdeckte neue Regionen. Als Golferin fand ich hier die schönsten Plätze. Und ich entdeckte, dass man dank der trockenen Hitze auch im Sommer diesen Sport gut ausüben kann - bei fast leeren Golfplätzen und niedrigen Greenfees. Später wagte ich auch ein paar Ausritte ins Wüstenland, einmal mit Indianern im Monument Valley und einmal auf einem "Breakfast Ride" auf der Tanque Verde Ranch. Seitdem weiß ich, dass zu einem Arizona-Erlebnis auch Ranches und Pferde gehören - und wenn es nur ein kurzer Besuch ist.

Rosina Winkler

Die Vegetation der Sonora-Wüste ist ein weiteres Thema, das mich in den Bann gezogen hat. Die gigantischen Saguaros ebenso wie die blühende Wüste im Frühjahr. So etwas gibt es nur in Arizona. Bei jeder Reise entdecke ich Neues, Faszinierendes. Ich weiß, dass ich bald wieder dorthin reisen werde - zusammen mit meinem Mann, der die Begeisterung für Arizona mit mir teilt.

Ich hoffe, dass unsere Webseite Ihnen bei der Reiseplanung eine Hilfe ist. Und dass wir Sie für dieses Land begeistern können.

 

Ihre Rosina Winkler